• Führerschein
  • Welpenkurse

Allerhunde Gästebuch



Sonja mit Ernie
www.wiese-rt.de   2015-02-21 12:38:09
Lieber Leser, genau wie Sie habe ich, nach Durchstöbern der HP, das Gästebuch besucht. Neugierig auf das, was andere Hundebesitzer so schreiben. Auch ich möchte Ihnen meine Erfahrungen mitteilen. Das geht auch ganz kurz: Ich bin begeistert und sehr froh, dass uns wirklich geholfen wurde - und wird! Wenn Sie noch die Zeit haben, beschreibe ich es etwas ausführlicher: Wir haben einen jungen Ridgebackrüden (knapp 2 Jahre). Ein Granate wie er im Buche steht. Wenn er könnte, würde er eine Kutte tragen und mit der Mofa laut grölend das Dorf aufmischen. Also ging ich zu div. Trainern, schilderte mein Problem und bekam unterschiedliche Trainingsmethoden: * nur noch aus der Hand füttern- Futter gg. Leistung. = habe ich gemacht. Ich muss dazu sagen, dass mein Hund gebarft wird und ich Schwierigkeiten hatte ca. 1,5 kg. Frischfleisch am Tag aus der Hand zu füttern. Ende vom Lied: Mein Hund fraß auf Spaziergängen alles was er fand, magerte ab, hörte aber nicht ein besser. Fazit: klappt nicht. * Clickertraining = habe ich gemacht. Ernie kann jetzt auf Zeichen abwechselnd die rechte und linke Pfote heben und auch winken. Bei Hundebegegnungen habe ich die Leine jedoch lieber mit 2 Händen festgehalten anstatt zu clickern. Fazit = er hat viel gelernt, aber nicht das wirklich erwünschte. * Bring den Hund ins Platz und stell dich auf die Leine (bei Hundebegegnungen) = habe ich gemacht. Ernie lag im Platz, ich stand auf der Leine, fremder Hund kam und \'Schwups\' lag ich im Dreck und Ernie erklärte seinem Gegenüber erst mal, dass es eine Frechheit ist so nah an ihm vorbeizugehen. usw. usw. Ich war verzweifelt! Nachdem mein Hund dann zusätzlich noch nach einem Kunden geschnappt hat, war ich am Ende meiner Weisheit. Ich wollte ihn abgeben- er hat mich schlichtweg überfordert. Meine THP gab mir den Tip bei \'Allerhunde\' um Hilfe zu bitten. Ich fasste mir ein Herz, rief an (schilderte gleich das Schlimmste \'Ernie beißt\') und durfte ganz kurzfristig zu einer Einzelstunde erscheinen. Und heute? Heute freue ich mich, wenn wir Hunden begegnen (damit ich üben kann). Heute macht der Spaziergang mit Ernie wieder Spaß. Heute bin ich froh, dass wir zu Oliver und Christine gegangen sind. Nicht nur der Hund, auch ICH habe sehr viel gelernt! Wir werden weiter fleißig trainieren und weiterhin die Kurse besuchen! Danke! Sonja & Ernie


Ingrid McGowan
  2015-02-16 11:44:18
Hallo Oliver, ich möchte mich nochmal bedanken für den oder die Kurse, ABC und junge Wilde. Turner hat im Laufe der Zeit sich toll entwickelt und viel gelernt, und vor allem habe ich viel gelernt, was mich im Umgang mit dem Hund sicherer macht und vor allem gelassener. Gerne werden wir auch in Zukunft von den Kontaktgruppen und Übungsstunden Gebrauch machen. Und Euch natürlich gerne weiterempfehlen! Viele Sterne für Euch, mindestens 5! Liebe Grüße von Ingrid, Joe und Turner, auch an Christine


Birgit mit Fritzi
  2015-02-14 07:07:48
Liebe Christine, lieber Oliver, wir sind froh euch gefunden und uns auch für euch entschieden zu haben. Seit der Welpenberatung , Welpenstunden, ABC-Kurs, theor. Sachkundenachweis und auch der Hundeernährungs-Termin mit dir Christine (mit einigen Tassen Tee, super entspannt und doch sehr informativ - deine Unterlagen und Buchempfehlung waren super hilfreich, werden wohl bald umstellen Danke :) - sind wir nun bei den Jungen Wilden 1/15 (und der Name ist Programm) gelandet. Es beruhigt etwas, dass wir an den Themenabenden- Wie lernt der Hund- und -Mensch-Hund-Beziehung- gehört haben, dass wir nicht allein sind einen Hund zu haben der doch sonst immer gehört hat und jetzt? Wie so ein pubertierender Hund tickt und vieles mehr. Danke Oliver für das Korrigieren auch von Kleinigkeiten (die bei Anwendung echt schnell zum Erfolg führen). Wir freuen uns auf unsere "Mitschüler" (eigentlich werden wir ja geschult, denn Hunde verhalten sich ja halt wie Hunde :) ), auf die netten Gespräche und Erlebnisse. Auf die kleinen und großen Rüpel (unsere Jungs und unser Mädchen). Auf die großen oder kleinen Erfolge (sonst hört er immer aufs Wort ich weiß auch nicht was heute los ist ...). Wir sind jedes Mal wieder platt, dass du nach kürzester Zeit die volle Aufmerksamkeit von den Hunden hast. Wir werden bestimmt auch mal zur Kontakt- und Spielgruppe kommen. Wir finden, dass wir hier alle schon ein ganz tolles Team geworden sind und wir meinen, dass wir das auch zu einem Teil euch zu verdanken haben. Wir sind guter Dinge, dass wir den praktischen Teil der Sachkunde, wenn Fritzi 1 Jahr wird, auch noch schaffen. Bis zur nächsten Stunde wir freuen uns auf euch. Birgit mit Fritzi


Birgit Z.
  2015-01-23 18:20:06
Hallo, wir können Oliver Fülber und seine Hundeschule wirklich mit gutem Gewissem weiterempfehlen. Egal ob Welpenspielstunde oder ABC-Kurs, Herr Fülber war stets mit größtem Engagement, einem SUPER Wissen und viel Herz bei der Sache. Es hat sehr viel Spass gemacht und nebenbei hat unser Hund eine Menge gelernt. Das hätten wir so niemals alleine hinbekommen. Also Vielen Dank noch einmal an Oliver und seine Frau!


Margrit
  2014-12-16 17:56:37
Liebe Leser, ich war bereits mit meinem 2. Hund in Oliver`s Hundeschule. Mir gefällt seine ruhige, kompetente und z.T. sehr witzige Art, wie er versucht, den Menschen zu vermitteln, wie sie ihren Hund verstehen und erziehen können. Ich kann sie jedem Hundebesitzer nur weiterempfehlen. Gruß Margrit mit Henry + Gordy


Gabriele und Bella
  2014-11-25 23:23:57
Lieber Oliver, liebe Christine! Ein Dackel - was für ein Hund ?!?! Eben ein richtigr Jagdhund auf kurzen Beinen! Eine echte Herausforderung. Danke, Oliver, für eine sichere Anleitung von Herrchen und Frauchen. Wir genießen alle Drei das Zusammenleben mit festen Regeln und freuen uns schon auf die nächste Übungsstunde. Wie gut, daß es Allerhunde gibt! Gabriele, Armin und Use-Bella von Gremsmühlen


Frauke mit Jasper
  2014-11-23 10:41:54
Hallo lieber Oliver, dank Deiner guten Anleitung in den Unterrichtsstunden(Einzelunterricht und auch Gruppenunterricht) haben wir jetzt mit unseem Rüden Jasper viel Freude!!! Wir bleiben Dir und Deiner Frau Christine gerne treu, weil Ihr eine nette und entspannte Atmosphäre bietet. Weiter So!!! Bis zum nächsten Kurs oder Hundetreffen. :-)


Niklas mit Raija
  2014-10-20 22:22:49
Sehr empfehlenswerte Hundeschule!! Ruhiger Trainer, kleine Gruppen, sodass auf jeden Hund und Halter individuell eingegangen werden kann. Habe die "Welpenspielstunden" sowie den "ABC Kurs" besucht und wir beide sind voll zufrienden. Als nächstes gehts dann in den Kurs "Junge Wilde" um die Basic's zu festigen :-) Tipp:Besuchen eines Workshop's wie "wie lernt der Hund" kann ich nur empfehlen!!


Isabel Schulze
  2014-10-20 07:29:08
Wenn wir eine Hundeschule empfehlen können, dann "Allerhunde"! Die Einzelstunden haben uns schon um einiges weiter gebracht mit unserem Wirbelwind. Auch die Spiel- und Kontaktgruppe suchen wir immer wieder gerne auf. Egal was ist, ihr steht einem mit Rat und Tat zur Seite. Danke dafür! Liebe Grüße Isabel, David und Socke. :-)


Sandra und Joschy
  2014-10-07 12:04:23
Hallo Oliver, als ich bei dir angerufen habe gab es für uns nur eine Lösung : Wenn du uns nicht helfen kannst müssen wir unser Joschy abgeben ! Er hat sich Systhematisch durch die ganze familie gebissen ( 30cm, 5kg Jacky Mix ). Als du ihn kennengelernt hast gabst du ihm den Namen \" Arschlochhund \". Wir haben erstmal geschluckt und dir recht gegeben! Joschy fühlte sich als Chef und hat es uns auch gezeigt.Mit deiner ruhigen und besonnenen Art hast du uns erklärt wie wir nun mit Joschy umgehen müssen.Mit deinen Erziehungstips und einer anschliessenden Kastration haben wir nun den besten Hund der Welt !!!! Dafür bedanken wir uns recht herzlich bei Dir. Grüße aus Wathlingen


<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  >  >>